Feuerwache

Das Feuerwehrhaus befindet sich am nordwestlichen Stadtrand von Fürstenfeldbruck im Stadtteil Puch. Durch die geographisch günstige Lage nahe den Bundesstraßen B471 und B2 sowie der Staatsstraße 2054 sind kurze und zügige Anfahrten in den Norden und das Zentrum der Stadt sowie auf die unfallträchtigen Schnellstraßen besonders gut möglich.

 

Das moderne Feuerwehrhaus (2014) verzichtet auf unnötige Zurschaustellung. Die Zweckmäßigkeit steht im Vordergrund und Schickschnack sucht man hier vergeblich.

Beim Bau wurden zahlreiche Arbeitsstunden in ehrenamtlicher Eigenleistung eingebracht.


In das Gebäude gelangt man über den Alarmparkplatz und den Haupteingang. Dort führt der Weg dann zu...

  • Fahrzeughalle
  • Damenumkleide
  • Damen WC
  • Herrenumkleide
  • Herren WC
  • Kleiderkammer
  • Dusche
  • Technikraum
  • Treppe zum 1. OG

Im 1. Obergeschoss untergebracht sind...

 

  • Büro der Feuerwehrführung
  • Schulungs- u. Aufenthaltsraum
  • Mannschaftsküche
  • Speisekammer

Zurück im Erdgeschoss das Herzstück der Feuerwehr - die Fahrzeughalle:

  • zwei Stellplätze
  • zwei Einsatzfahrzeuge
  • ein Einsatzanhänger
  • Hochregal mit Ersatz- u. Spezialgerät
  • Leitstand mit Funk- u. Kartenmaterial
  • Werkstattbereich