30.06.2020 - nicht zum ersten Mal in diesem Monat löste die automatische Brandmeldeanlage in der Schlossbrauerei Kaltenberg einen Feueralarm aus. Wieder in der Annahme eines Brandereignisses alarmierte die ILS Fürstenfeldbruck also die Feuerwehren Fürstenfeldbruck sowie die Feuerwehr Puch zum Brauereigelände. Da sich die Feuermeldung recht schnell als Fehlalarm entpuppte war keine Unterstützung der Pucher Einsatzkräfte notwendig und der ehrenamtliche Einsatz war schon nach wenigen Minuten erledigt.